Point-of-Sales

Modul Point-of-Sales

Infopoint für persönliche Anmeldung von Nutzern

Über dieses Modul können sich Hochschulsportnutzer direkt für Kurse anmelden. Erfolgt die Authentifizierung über eine Karte, so lässt sich der Besucher umgehend mit dem Einlesen der Karte aufrufen. Wird kein Kartensystem verwendet kann die Person über eine Namenssuche schnell gefunden werden. Zudem bietet es die Möglichkeit die Stammdaten eines Nutzers zu aktualisieren und gewährt eine optische Zugangskontrolle mit Hilfe eines Bildes. Bilder können direkt mit Hilfe einer Webcam erstellt, aktualisiert und der Person zugeordnet werden.

Infopoint Warenwirtschaft

Über das Modul Infopoint kann ein grundlegendes Kassiersystem abgewickelt werden. Kostenpflichtige Kurse sind in diesem Fall ‚Dienstleistungswaren‘ und können auf Personen gebucht werden.
Abokarten, Guthaben und Verträge werden direkt in Verbindung mit der Person dargestellt.

Neben der Buchung von Warenpositionen auf eine Person lassen sich auch Barbuchungen vornehmen. Dabei können unterschiedliche Preisgruppen (z.B. Student, Bedienstete, Externe etc.) unterschieden werden.

Ansteuerung Bondrucker, Kassenschublade und Kassendisplay

Das System steuert auch zahlreiche Kassensysteme an und steuert somit die komplette Verkaufskette. Dies ermöglicht eine leichte Buchung von Produkten und eine Übersicht über das Kaufverhalten einzelner Nutzer.